Dielektrikum, Korrosionsschutz, Reiniger

Dielektrikum, Korrosionsschutz, Reiniger

Precisol

Precisol ist ein spezielles Dielektrikum auf Wasserbasis für den Einsatz in Hochgeschwindigkeits-Startlochbohrmaschinen der Sodick-Reihe. Precisol wird als Fertiglösung geliefert und sollte nicht verdünnt werden. Es vermindert den Elektrodenverschleiß und erhöht die Abtragsleistung gegenüber dem Dilektrikum Wasser um bis zu 50%.  Im Precisol enthaltene Rostschutz-Inhibitoren schützen das Werkstück und die Startlochbohrmaschine vor Korrosion. Durch seine spezielle Zusammensetzung wird eine gute Schmierung und ein geringer Verschleiß der Umwälzpumpe erreicht (10-Liter-Gebinde).
 

Dielektrikum SBM

Für alle anderen Startlochbohrmaschinen empfehlen wir unser Dielektrikum SBM, ein Spezialkonzentrat, das mit deionisiertem Wasser von 1:5 bis 1:10 verdünnt werden kann. Wie Precisol erhöht es die Abtragsleistung und reduziert den Elektrodenverschleiß um bis zu 50% gegenüber Startlochbohrmaschinen, die nur mit Wasser betrieben werden.


Wirasol

Erodiermaschinenreiniger, hochwertiger Reiniger, der mühelos Erodierschlamm-Reste löst. Zur Reinigung des Wasserbades von Drahterodiermaschinen bestens geeignet. Zur Reinigung bis zu 1:20 verdünnen. Bei starken Verschmutzungen pur einsetzen. Auch einsetzbar zur Reinigung von säurefesten Fliesen, zur Hochdruckreinigung sowie zur Entfernung von Kalk-, Urin-, Rost-, Fett- und Ölrückständen. (10-Liter-Gebinde)
 

Antikorrosionszusatz

Hochkonzentrierter Zusatz für das Umlaufwasser von Drahterodiermaschinen. Dadurch wird das Werkstück während des Erodier-Vorgangs auch im Schnittbereich vor Korrosion geschützt. Dieser Zusatz ist nicht ionisch und hat somit keinen Einfluss auf den Leitwert. Er ist biologisch abbaubar und stellt kein Gefahrgut dar. Wie bei wasserlöslichen, chemischen Rostschutzprodukten üblich, ist seine Wirkung zeitlich begrenzt. Die Konzentration (1:100) sollte daher mit dem Handrefraktometer regelmäßig überprüft werden. (5-Liter-Gebinde)